Teilansicht Videokonferenzraum
Funktionsweise der Videokonferenz

Bild und Ton werden von Kamera und Mikrofon aufgenommen. Der sogenannte „Codec“ komprimiert das Bild- und Tonsignal. Dieses wird von Ihrem Konferenzraum zu dem Ihrer Gesprächspartner gesendet. Dort angekommen wird das Signal vom „Codec“ dekomprimiert und das Bildsignal zum Monitor sowie das Tonsignal zum Lautsprecher weitergeleitet.